H&M Domino Day

Dieser Freitag, der 12.11. ist gerettet:

Um 10 Uhr rate ich zur nächsten H&M Filiale zu sprinten und Artikel aus der Karl Lagerfeld Kollektion zu kaufen. Besonders interessant finde ich: das Parfüm Liquid Karl und Accessoires, wie Krawatten, Gürtel und Handschuhe.

Tagsüber kann man die neue Kleidung und den Duft gut eintragen und am Abend ein weiteres Highlight genießen. Um 20.15 Uhr startet bei RTL der Domino Day. Die umfallenden Steinchen wirken auf mich hypnotisierend! Jedes Jahr nur ein Domino Day ist nicht genug!

From A to B

I’ve read Andy Warhol’s philosophy before but when I saw this 1976 paperback edition I had to buy it again. The cover is awesome.
You can get a lot out of the book, for instance:

A to BWhen you want to be like something, it means you really love it. When you want to be like a rock, you really love that rock. I love plastic idols.

An actress friend of mine told me that after she didn’t want money any more and after she didn’t want jewels any more, that’s when she got money and jewels. I guess it’s for our own good that it always happens that way, because after you stop wanting things is when having them won’t make you go crazy. After you stop wanting them is when you can handle having them. Or before. But never during.

I hate PENNIES. I wish they’d stop making them altogether. I would never save them. I don’t have the time. I like to say in stores, ‘Oh forget it, keep those pennies. It makes my French wallet to heavy.’

LV Outlet Shopping

Busy LV Outlet

The big question is: Where is the best Louis Vuitton outlet store? Personally, I tried stores in Shanghai and Istanbul and saw the one on the right in San Francisco yesterday.

My friend (who wants to stay anonymous for now) had a great shopping adventure at a New York backyard. She is convinced the two bags are for real – just because her outlet experience was so fabulous!

Joy Celebrity

I'm Hot!Joy Celebrity ist ein tolles People-Magazin (so wird es in der Werbung genannt). Schon länger war ich auf der Suche nach einer Zeitschrift, die diese Lücke füllt. Die Verkäuferin in meinem Lieblingskiosk fragte ich, was denn in diesem Bereich am Populärsten ist: “Also, wir bekommen wöchentlich drei Gala und sechs Bunte. Da können Sie ja sehen”.
Danach habe ich ein paar Mal die Bunte gekauft. Meine Geduld mit dem Blatt war am Ende, als ich Uschi Alt-Glas auf dem Cover sah.

Dann wurde ich im Dezember auf JC aufmerksam. Die Dez/Jan Ausgabe überzeugte mich mit dem Jette Joop – New York – Shoppingbericht. Im März dann unter “Style News” Artikel über eine türkise limited Edition LV Tasche und Bilder der Kassettengürtelschnalle und Vinylscheibenbrosche, die Karl Lagerfeld für Chanel entworfen hat.
Monatlich gibt es deutsche B- und C-Stars, die von schriller Kleidung und ihrem ausgefallenen Stil berichten.
Daneben versuchen die JC Redakteure, teure Hollywood Looks mit Zara oder H&M Klamotten nachzustellen. Super sind natürlich auch die Rote-Teppich-Wer-Trägt-Was Reportagen.

Courtney & Scissor Sisters

Courtney Love – America’s Sweetheart

Das Album habe ich mir heute gekauft, aber noch nicht aufmerksam gehört. Dem ersten Eindruck nach knüpft es sehr gut an die letzte Hole CD an. Wie bei P!NK hat auch hier Lindy Perry an den Texten mitgeschrieben. Und am Song “Uncool” schrieb Bernie Taupin mit, der durch seine Elton John Beteiligungen berühmt wurde.

Und ich vermute auch, dass sich das Album länger in meiner Hitliste hält als die letzte P!NK CD, von der ich jetzt doch etwas enttäuscht bin. Mein Lieblingstrack ist aber immer noch “Last To Know“.

Oh, und normalerweise kann ich Kinder in Musikvideos nicht ausstehen, aber die in Mono gefallen mir sehr gut. Das ganze Video ist toll und ich brauche genau so ein Courtney-Kleid für mich!

Scissor Sisters – Album

Das Album dieser New Yorker Supergruppe ist letzte Woche in England erschienen. Ich warte zur Zeit auf die Lieferung meiner Internetbestellung. Die neueste UK-Single ist die Pink Floyd Coverversion “Comfortably Numb”, die unter anderem von Tiga geremixt wurde. Das Stück kam 2002 als B-Seite der phantastischen Vinyl Single “Electrobix” raus. Auf dem Album ist Electrobix leider nicht drauf. Totale Verwirrung.

In dem Songtexten geht es oft um Schwuli-Themen und überhaupt ist der Gay-Disco – Barry Gibb Falsetto – Elton John – Prince – Deee-Lite – Donna Summer Einfluss unüberhörbar. Begeisterung pur!

I’m a classy honey kissy huggy lovey dovey ghetto princess. (aus Filthy/Gorgeous)

Schon länger kursiert im Internet die Demoversion des Albums, die mehrere Stücke enthält, die es nicht auf das veröffentliche Album geschafft haben. Ich frage mich nur: Warum? Es sind totale Hits, wie z.B. Monkey Baby mit der Textzeile “Monkey Baby likes my big fat ass!”.

Und es gibt noch eine Tiga Verbindung: Der Leadsinger der Scissors, Jake Shears, singt Co-Leadvocals auf dem “Hot In Herre” Cover und das Sisters Bandmitglied Babydaddy (sieht sehr süß aus) hat den Hit co-produziert.

Blue

pepsi bluepepsi bleu

Eigentlich habe ich seit ca. 1993 gehofft, Pepsi würde die wahnsinnig gute Crystal Pepsi wieder auf den Markt werfen. Das ist leider bis heute nicht passiert.

Seit diesem Jahr gibt es aber einen Trost: PEPSI BLUE. “Berry Flavoured Cola” steht drauf und bis jetzt gibt es sie nur in Nordamerika zu kaufen.

Sie schmeckt vorzüglich! Erinnert irgendwie an Himbeere und die Farbe ist klasse!

Und wenn man möchte kann man auch PEPSI BLEU trinken. Das macht dieses Getränk gleich noch exklusiver.