Mariahism

Chillin' with Music BoxEs fing alles 1993 an.

Man kann ja schon sagen, dass die produzentin und ich an Mariahs Durchbruch in Deutschland maßgeblich beteiligt waren. die produzentin spielte mir immer und immer wieder die Hitsingle Dreamlover vor (der Beginn unserer Freundschaft), was ich anfangs noch ganz skeptisch annahm, denn hier ging es ja um eine dauergewellte Ami-Diva, die nur Balladen sang! Doch plötzlich ging es ganz schnell. Im Nu hatten wir die Alben und kopierten ihren Look, wenn es auch nur die Turnschuhe waren. Ich machte in Fulda weiter Promo und legte selbst in dem Laden in dem ich arbeitete die CD’s auf. Es hatte Erfolg. Selbst eingeschweißte Gegner gaben irgendwann kleinlaut zu, sich Mariahs aktuelle CD, Musicbox, gekauft zu haben. Ein paar Wochen später, es war abzusehen, war das Album dann auch auf Platz eins der Charts, logisch.

Zu dieser Zeit habe ich auch meinen ersten Freund kennengelernt. Der J. aus Giessen. Von einigen wurden wir “Zwillinge” genannt, aber heute kann man das wahrlich nicht mehr sagen. Er war Madonna-Fan und konnte meine Begeisterung für Mariah Carey überhaupt nicht verstehen. Madonna-Fan war ich auch, aber man kann doch auch andere Sachen hören. Ich liess mich trotz allem nicht beirren, genauso wie auch keine andere Kassette im Auto gehört wurde.

Es näherte sich mein Geburtstag. Und an diesem Tag bekam ich ein Paket von ihm mit einer Karte in der stand “… alles Gute zum 21sten. Also mein Geschenk ist irgendwie total kitschig. Ich hoffe, Du kotzt nicht wenn Du’s siehst. Die Verkäufer haben mich total blöd angeschaut, als ich die “Besorgung” machte, so als wäre das nicht real. Ich finde es traumhaft schön…” und als ich auspackte hielt ich dieses wunderschöne Kissen von Mariah in der Hand. Ich hatte mich nie zuvor so sehr über etwas gefreut.

Das Kissen liegt immer noch in meinem alten Zimmer und spendet mir Stütze, wenn ich mal bei meinen Eltern bin. Den Freund habe ich nicht mehr. Die Entfernung war damals etwas nervig. Wir machten kurz darauf Schluss.

Ein paar Wochen später bekam ich Post von ihm: Eine Kontaktanzeige von einem Typen mit dem ich was hatte, kurz nachdem mit J. Schluss war. In der Anzeige stand: “Action-Typ sucht Männer für Fun und mehr ….” J. schrieb noch dazu: “Wenn ich mich recht erinnere hattest du mit diesem Action Typ auch schon jede Menge Fun!”

die produzentin und ich sind ausgerastet, dass jemand mir/uns so frech kommt und hatten die super Idee, den Brief wieder zuzukleben, die Adresse durchzustreichen und “verstorben” daneben zuschreiben und dann wieder zurück! Wir fanden uns wahnsinnig witzig und dachten wir hätten es J. so RICHTIG gegeben.

Leider ist die Rechnung nicht ganz aufgegangen. Ein paar Tage später bekam ich einen Kondolenzbrief mit dem Text:

In Memoriam“TOFFI ” 01.06.1995
Und wieder hat der allmächtige Herr zugeschlagen und eine geile Kiste in die selbige geschickt. Mit grösster Anteilnahme und in tiefer Trauer

Miss Colonia
– the most beautiful bitch in town -“

Und wir standen schon wieder da wie die Deppen, denn darauf gab es wirklich nichts mehr zu tun 😦

Author: produzentin

drag entity, pie hands & toptions

4 thoughts on “Mariahism”

  1. herrliche neue kolumne! ist toffi für das fotoshooting extra von düsseldorf nach fulda gereist oder wurde da mit fotoshop getrickst?

  2. unfassbar wie hier meine lebensgeschichte plattgetreten wird. also ich find’s empörend

    na, wenigstens bin ich die siegerin am schluss. ätsch!

    fast sprachlos J. (köln)

  3. jetzt tu mal nicht so echauffiert! einmal in toffis kolumne vorkommen – davon träumen wir doch alle!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.